C-Juniorinnen beenden Hinrunde auf Platz 3

Nach sechs Siegen und nur zwei Niederlagen beendet die weibliche C-Jugend die Hinrunde in der Bezirksklasse auf dem 3. Tabellenplatz.

Das jüngste Team der Liga zeigt damit eine tolle Leistung! Für die TSG spielen nur drei Mädchen des älteren Jahrgangs 2002, Daniela Zel, Franziska Bednarsky und Sandrine Hauff, und zwei Mädchen des jüngeren Jahrgangs 2003, Dana Gaißmaier und Carolin Hagmeyer. Tatkräftig unterstützt werden sie schon seit Saisonbeginn im Training wie in allen Spielen von den jüngeren D-Jugendlichen Maria Prang, Jule Stiehle, Celinia Zügn und Tamara Scharl (Jahrgang 2004) und von Selina Herberger, Adrienn Ovari und Anna-Maria Fiesel (Jahrgang 2005)! Die Youngster gehören seit Saisonbeginn zum C-Jugendteam und haben somit oft zwei Spiele am Wochenende.

Daniela Zel, Franziska Bednarsky und Sandrine Hauff gehören schon seit letzter Saison zusätzlich zum Kader der B-Jugend und bringen dadurch viel Spielerfahrung mit. Das wirkt sich sehr positiv auf den Spielaufbau der C-Jugend aus, denn die drei übernehmen vor allem im Angriff viel Verantwortung. Ebenfalls viel Verantwortung übernehmen unsere D-Jugendauswahlspielerinnen Maria Prang, Selina Herberger und Celinia Zügn. Letztere beweist ihr Können vor allem als Torhüterin. Das erkennt man wiederum an den Ergebnissen der Ehingerinnen! Zuletzt konnten die TSG Handballerinnen gegen den TSV Laichingen mit 27:11 gewinnen. Die C-Juniorinnen spielen eine sehr offensive Abwehr, bei der schnelle Beinarbeit gefragt ist. Dabei wollen sie aktiv den Ball gewinnen, was Carolin Hagmeyer, Dana Gaißmaier, Jule Stiehle und Adrienn Ovari oft gelingt!

Insgesamt sind die Trainer Katharina und Jürgen Prang sehr zufrieden mit der Entwicklung der C-Jugend. „So kann es weitergehen! Die Trainingsbeteiligung ist super und jede Einzelne traut sich immer mehr im Angriff zu. Es macht sehr viel Spaß unsere Mädels zu coachen!“, so Katharina Prang.

Für die TSG Ehingen spielen und kämpfen auch in der Rückrunde wieder: Daniela Zel, Franziska Bednarsky, Sandrine Hauff, Dana Gaißmaier, Carolin Hagmeyer, Jule Stiehle, Maria Prang, Tamara Scharl, Selina Herberger, Adrienn Ovari und Celinia Zügn.