Letzter 4+1 Spieltag für die gemischte E-Jugend

Erfolgreich zeigte sich die gemischte E-Jugend auch an ihrem vierten Spieltag beim SC Lehr, der zugleich den letzten Spieltag für das Team von Stefan Maucher-Hahn im 4+1-Modus darstellte. Nach den Koordinationsübungen spielte die Mannschaft Turmball gegen die TSG Söflingen (29:24) sowie Handball gegen die HSG Lonsee/Amstetten (23:2) und RW Laupheim II (21:9). Nun freuen sich die Jungen darauf, die letzten beiden Spieltage auf dem großen Feld antreten zu dürfen.

Für die TSG traten an: Tim Gaumann, Niklas Herberger, Mark Hohnemann, Karim Maatouk, Leon Molnar, Oliver Paschke, Moritz Schaude, Florian Schelkle, Alexander Widawka und Fynn Zeiger.

Autor: Susanne Schelkle