Ungeschlagen in der Rückrunde – D-Junioren schließen Saison ab

Mit einem 24:16-Erfolg beendete die gemischte D-Jugend am Samstag in der Längenfeldhalle die Rückrunde gegen die Jungen von Alpla HC Hard. Damit blieben sie in der Rückrunde ungeschlagen und belegen nun den zweiten Tabellenplatz punktgleich mit dem TV Weingarten, jedoch aufgrund des direkten Vergleichs leider einen Platz dahinter. Trotzdem zeigten sich die Trainer Richard Kolon und Maximilian Naas zufrieden mit dem Endergebnis der Runde und freuten sich über die Entwicklung der Mannschaft. Mit der Saison beendeten etliche Spieler auch ihre Zeit in der D-Jugend, nach Ostern wird es in der C-Jugend weitergehen. Für die TSG traten an: Uriel Böckheler, Niklas Gaal, Leon Hellmuth, Jakob Höchstädter, Benjamin Mack, Lucas Mauz, Michael Naas, Philipp Schaude, Maximilian Schelkle, Moritz Schön, Daniel Stepanenko, David Wittenberg.

S. Schelkle