Auftakt der gemischten D-Jugend

Nachdem das Auftaktspiel vergangene Woche gegen Gerhausen abgesetzt wurde, spielte das Ehinger Team um das Trainerduo Selina und Marco Herberger heute ihr Auftaktspiel gegen den HRW Rot Weiß Laupheim. Die Laupeimer hatten vergangene Woche ihr Auftaktspiel gegen Langenau im 37:8 gewonnen und somit die erste duftmarke gesetzt. Das ersatzgeschwächte Ehinger Nachwuchsteam zeigte sich zunächst auf Augenhöhe eh sie sich Mitte der ersten Halbzeit entscheidend mit einem 5-Toren Vorsprung zum 14:9 Halbzeitstand absetzten. In der 2. Hälfte schwindeten bei den Gastgebern die Kräfte, zudem schied Elias Walter verletzt aus. Die Ehinger blieben spielbestimmend und kamen zu einem ungefährdeten 25:22 Heimsieg.