Unsere Ziele

Ziele unserer Jugend- und Erwachsenenarbeit:

Im Vordergrund steht die Förderung einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung auf und neben dem Spielfeld der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Insbesondere die Förderung folgender Fähigkeiten sind im Handball von hoher Relevanz: die Förderung der Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Willensstärke, Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit, Fairplay, Frustrationstoleranz, Durchhaltevermögen, Zielstrebigkeit sowie die Förderung des Selbstvertrauens.

 

Außerdem fördern wir bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen:

  • eine vielseitige, motorische Grundausbildung
  • Freude an lebenslanger Bewegung
  • ein abwechslungsreiches Bewegungsangebot als Ausgleich zum Schulalltag
  • Gesundheitsprävention über die frühzeitige Heranführung an einen gesunden Lebensstil
  • einen weltoffenen, respektvollen, freundlichen und fairen Umgang miteinander
  • gesellschaftliche Werte und Normen, die im Handball und im alltäglichen Leben von entscheidender Bedeutung sind: insbesondere Respekt, Fairness, Begeisterung und Teamgeist
  • gesellschaftliches Engagement über ehrenamtliche Tätigkeiten: über die Tätigkeit als Jugendtrainer*in, Schiedsrichter*in oder Helfer*in bei Spieltagen und Stadtfesten für die Handballabteilung
  • sportliche Leistungen über ein langfristiges und an der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen orientiertes Nachwuchstraining
  • leistungsorientiertes handballspezifisches Training durch qualifizierte Jugend- und Aktiven-Trainer*innen (C-Lizenz, B-Lizenz)
  • bei entsprechender Qualifikation bei Sichtungsturnieren: die Möglichkeit der Teilnahme an Bezirks- und Verbandsfördertrainingseinheiten und HVW-Lehrgängen
  • teambildende Maßnahmen und gemeinsame Ausflüge (z.B. Kletterwald, Besuch eines hochklassigen Handballspiels in der Region)